FDP.Die Liberalen
Kreis 6

Aktuelle Berichte von unserem Gemeinderat Sebastian Vogel

Berichte aus den Gemeinderat von Sebastian Vogel

Hier berichtet unser Gemeinderat Sebastian Vogel in unregelmässigen Abständen von seiner Ratstätigkeit. Für eine aktuelle Liste der Vorstösse besuchen Sie die Webpage des Zürcher Gemeinderats von Sebastian Vogel.

Oktober 2017 - Erste Schritte im Gemeinderat

Liebe Freisinnige

Am 20. September durfte ich das erste Mal in der Fraktion und im Gemeinderat Platz nehmen. Ich merkte sogleich: Man ist gefordert. Motion, Postulat, Weisung, schriftliche Anfrage, PUK, Petition usw. heissen da die Begriffe. Wer sagt was, wann und warum? Welches gute Argument darf nicht gebraucht werden, um politisch stringent zu bleiben? Zum Glück hat man seine "Gschpänli", welche einem beruhigen und Schonfrist gewähren. Kaum ist die erste Ratssitzung überstanden kommt schon die erste Kommissionssitzung (Departement Tiefbau- u. Entsorgungsdepartement, Departement der Industriellen Betriebe) und man wird mit der Strategie des EWZ konfrontiert. Dies führt dazu, dass man am Abend kein Fussball mehr schaut, sondern sich schlau macht über Energie-Gesetze und Strukturen des nationalen Strommarkts.

Aber ich bin gerne bereit diese Herausforderungen anzunehmen und mich in die verschiedenen, teilweise komplexen Themen, einzuarbeiten, um die Freisinnig-liberalen Ansichten möglichst erfolgreich einzubringen. In diesem Sinne möchte ich nochmals für das entgegengebrachte Vertrauen danken und mit freisinnigen Grüssen verbleiben.

Augsut 2017 - Antrittsschreiben

Liebe Freisinnige FDP 6

Als wäre es gestern gewesen, erinnere ich mich an den GR-Wahlkampf 2014. Bei teilweise eisigen Temperaturen (warum müssen unsere Wahlkämpfe auch immer im Winter sein?) sind wir raus auf die Strasse, um unsere MitbürgerInnen für „meh blau für Züri“ zu begeistern und zu mobilisieren. Ob vor der Arbeit um 07.00 Uhr, nach der Arbeit um ca. 18.30 Uhr oder ganze Vormittage (Samstags), keinen Aufwand haben wir gescheut, um den Gemeinderatssitz Nummer 3 für die FDP Kreis 6 zu gewinnen. Auch wenn wir das Ziel eines dritten Mandats verpasst haben, verspürten wir dank dem Wahl-Sieg unserer städtischen FDP Genugtuung, denn wir von der FDP 6 haben doch unseren Beitrag zum Erfolg beigesteuert (Gemeinsinn). Auf dem, in diesem Falle undankbaren, dritten Platz verharrte ich als Ersatz-Gemeinderat und wartete und wartete…und wenn er noch nicht gestorben ist, so wartet er noch immer. Nein, dieses Märchen geht anders zu Ende, bzw. erst jetzt los. Ab dem 15. September warte ich nicht mehr, sondern steige als Gemeinderat in die Hosen für Sie, liebe Freisinnige aus dem Kreis 6. Es ist mir eine ausserordentlich grosse Freude und Ehre, die FDP Kreis 6 im Gemeinderat zu vertreten, für unsere liberalen und freisinnigen Anliegen zu kämpfen und vor allem, dies im Hinblick auf den Wahlkampf 2018, noch viele weitere Bewohner dieser Stadt von unserem blauen Weg zu überzeugen. Und wer weiss, vielleicht gelingt es uns dieses Mal, den dritten GR-Sitz für die FDP 6 zu gewinnen.

Grüsse herzlich, Sebastian Vogel

Aktuelle Berichte von unserem Gemeinderat Sebastian Vogel