FDP.Die Liberalen Zürich 6 - erste Anti Littering Aktion 2017

Auch im 2017 haben wir uns auf die Fahne geschrieben mit unserer Anti-Littering Aktion einen regelmässigen Beitrag zu einem sauberen Kreis 6 zu leisten. Kälte hin oder her! In Kürze sind wir auch wieder mit der tagesaktuellen politischen Agenda unterwegs! Interessenten sind stets willkommen und melden sich unter info@fdp-zh6.ch (23.01.2017) >>mehr

Kreisschulpflege: FDP 6 empfiehlt Marcel Butz zur Wahl

Eine Wahlempfehlung für die Kreisschulpflege Waidberg
Am 12. Februar 2017 findet eine Ersatzwahl für die Kreisschulpflege Waidberg statt. Die FDP Kreis 6 empfiehlt Marcel Butz (GLP, IPK-Kandidat) zur Wahl und respektiert damit den Proporz im Gremium der Kreisschulpflege, der sich nach dem Gemeinderatswahlergebnis richtet. (19.01.2017) >>mehr

Dialogveranstaltung der Universität Bauen für Bildung und Forschung

Der Masterplan für das Hochschulgebiet aus Sicht der UZH
Am 9.11.2016 besuchten die FDP 6 Vorstandsmitglieder Patrik Brunner und Marc Barmettler die öffentliche Veranstaltung "Bauen für Bildung und Forschung" eine Dialogveranstaltung der Universität Zürich für die Anwohner des Hochschulgebietes und die angrenzenden Quartiere. (20.11.2016) >>mehr
Momentaufnahme aus dem Hörsaal

FDP.Die Liberalen Zürich- Standaktion 12.11.2016 am Schaffhauserplatz

Die FDP Kreis 6 im Einsatz. Mitgliederwerbung und verteilen von Flyern für die Abstimmung vom 27. November. FDP Parolen für die Abstimmungen vom 27.November 2016 eidgenössisch: Nein zur Volksinitiative für den geordneten Ausstieg aus der Atomenergie kantonal: Nein zum Planungs-und Baugesetz (Änderung vom 29. Februar 2016; Umsetzung der Kulturlandinitiative) Nein zur kantonalen Volksinitiative zum Schutz der Ehe (12.11.2016) >>mehr

FDP.Die Liberalen Zürich 6 - Anti Littering Aktion 29.Oktber 2016

Am Samstag 29.Oktober 2016 führte die Kreispartei 6 erneut eine Anti-Littering Aktion durch. Während 2 Stunden säuberten wir die Strassen, Wege und Trottoirs im Bereich Nordstrasse, Kronenstrasse, Schaffhauserstrasse und Weinbergstrasse von achtlos weggeworfenem Unrat. Wenn es auch in anderen Bereichen der Stadt mit der Abfallentsorgung nicht ganz so gut klappt (Koch-Areal) so leisten wir doch gerne freiwillig unseren Beitrag für ein sauberes Quartier. (30.10.2016) >>mehr

News aus der Stadtpartei

Die FDP Stadt Zürich >>mehr
BZO-Debatte im Gemeinderat >>mehr
Ein EIshockeystadion für Zürich >>mehr

FDP Stadt Zürich auf


FDP Stadt Zürich auf


Herzlichen Dank für Ihre Spende!

80-29003-5